0664 4237293 kontakt@ww-aktiv.at

Mit vereinten Kräften haben wir Wege ausgeschnitten, Markierungen erneuert und Bankerl wieder benutzbar gemacht. Danke für Eure Unterstützung!

Ein­la­dung zum Akti­ons­tag Wan­der­wege am 5. Sep­tem­ber 2020
 
Trotz oder gerade wegen Corona erfreuen sich die Wan­der­wege in unse­rer Gemeinde gerade heuer großer Beliebt­heit. Die Bewe­gung in unse­rer schö­nen Land­schaft hat auch zahl­rei­che Wan­de­rer aus der Groß­stadt zu uns gelockt. Die not­wen­dige Pflege und Instand­hal­tung der Gemein­de­r­und­wan­der­wege wurde seit je von enga­gier­ten Bür­gern und Gemein­de­rä­ten durch­ge­führt.
 
In den letz­ten Jahren trafen sich die Frei­wil­li­gen am Akti­ons­tag Wan­der­wege, um gemein­sam die Wege aus­zu­schnei­den, mar­kie­ren, aus­zu­bes­sern und Müll zu besei­ti­gen. Der für heuer im Früh­ling geplante Termin fiel leider dem Corona-Lock­down zum Opfer. Da die Natur aber trotz der Pan­de­mie fröh­lich weiter aus­ge­trie­ben hat und viele Wege daher erschwert zu bege­hen sind, wollen wir den Akti­ons­tag nun im Herbst nach­ho­len.
 
Dadurch, dass die frei­wil­li­gen Teil­neh­mer in Klein­grup­pen im Freien gehen und beim Wan­dern auch pro­blem­los der Sicher­heits­ab­stand ein­ge­hal­ten werden kann, ist der Akti­ons­tag in der der­zei­ti­gen Situa­tion durch­führ­bar. Soll­ten die Ver­ord­nun­gen der Bun­des­re­gie­run­gen (Corona-Ampel) an diesem Zeit­punkt ein Abhal­ten des Akti­ons­ta­ges ver­un­mög­li­chen, wird er selbst­ver­ständ­lich abge­sagt.
 
Alle, denen die gemein­schaft­li­che Erhal­tung unse­rer Wan­der­wege ein Anlie­gen ist, sind herz­lich ein­ge­la­den, mit­zu­ma­chen!
 
Wir tref­fen uns am Sams­tag, den 3. Okto­ber 2020 ab 09:00 Uhr beim Park­platz gegen­über dem ehe­ma­li­gen Gast­haus “Schus­ter­nazl” in der Gru­berau, da sich dort der am meis­ten pfle­ge­be­dürf­tige Wan­der­weg 4 befin­det, und die Wan­der­wege 3 und 2 nicht weit ent­fernt sind.
Bitte geeig­ne­tes eige­nes Werk­zeug zum Schnei­den von Ästen, sowie Hand­schuhe mit­brin­gen.
 
Abschlie­ßend tref­fen wir uns — mit Abstand — zu einer gemein­sa­men Jause.
Bitte bei Fragen gerne Karl Hirschmugl, Tel. 0680/23 33 188 kon­tak­tie­ren!